funkenflugfotografie-25-min_edited.jpg

Alpakas streicheln

Die süßen Augen laden zu Streicheleinheiten ein

 
CD9FE0C2-3AFF-40BF-AF31-7F320DC97DDF-min

Die Alpaka-Zeit ist gebucht – aber gehört auch streicheln dazu?

Alpakas sind Herdentiere – kennen aber keine körperlich Nähe untereinander. Auch soziale Körperpflege betreiben Alpakas nicht. Der Nachwuchs ist hier eine Ausnahme: Crias haben engen körperlichen Kontakt zum Muttertier. Dieser löst sich im zweiten Lebensjahr jedoch auf.

 

Jedoch können Alpakas ans streicheln gewöhnt werden. Dazu braucht es: Ein gegenseitiges kennenlernen und ein behutsamer Umgang. Am wichtigsten jedoch ist die Rücksprache mit den Besitzern – all dies ist bei unserer Alpaka-Zeit gegeben. 

Können Alpakas gestreichelt werden?

Alpakas Streicheln oder nicht – dies hängt von der Sozialisation ab. Durch den täglichen Umgang werden Alapakas an Menschen und ans streicheln gewöhnt. Dabei können die Tiere für sich entdecken: gestreichelt zu werden ist schön. Einige andere jedoch gewöhnen sich niemals daran – was auch in Ordnung ist, denn: Jedes Alpaka ist einzigartig und anders und wundervoll. 

 

Mögen es Alpakas gestreichelt zu werden?

DSC_5498-min.JPG

Wie werden Alpakas in der Alpaka-Zeit gestreichelt?

Unsere Alpakas liegen uns am herzen – sowie das Wohlbefinden aller beim Streicheln.

Um das Streichelerlebniss für alle Beteiligten angenehm zu gestalten, gehen wir umsichtig vor:

 

  • Bei unserer Alpaka-Zeit könnt ihr die Alpakas ruhig und behutsam kennenlernen – und sie euch.

  • Gemeinsam verbringt ihr Zeit auf unserer Weide: die Tiere gewöhnen sich an eure Anwesenheit und euren Geruch.

  • Wir lesen die Körpersprache unserer Tiere und geben euch Bescheid, wann ihr sie streicheln könnt.

  • Haltet ihnen die Hand hin. Dran Schnuppern ist ein gutes Zeichen.

  • Gehen sie weiter auf euch zu, könnt ihr ruhig versuchen sie zu streicheln.

  • Weichen die Alpakas jedoch zurück , dann lasst  ihnen ihren Freiraum und lauft nicht hinterher. Versucht es mit Rücksprache mit uns später erneut. 


Generell gilt: Wenn die Alpakas, die ihr streicheln wollt, nicht euch gehören, ist es immer wichtig Rücksprache mit den Besitzern zu halten. Die Besitzer können euch am besten erklären, wie man mit den Tieren umgeht, um eine Streicheleinheit zu ermöglichen.

BB411461-9E00-4738-9FD2-27348E87252C-min

Wie wir unsere Alpakas ans streicheln gewöhnen

IMG_4333-min.jpg

Aufzucht

Unsere Alpakas werden auf unserer Weide geboren. Deswegen haben wir die Möglichkeit sie schon früh mit Menschen bekannt zu machen. So gewöhnen wir so unsere Tiere langsam ans streicheln – natürlich nur, wenn sie dies auch selbst wollen.

Miteinander Zeit verbringen

Wir sind täglich auf der Weide und veranstalten regelmäßig Alpaka-Zeiten: Unsere Tiere sind Profis im Umgang mit Menschen. Auch die Interaktion mit Fremden kennen unsere Alpakas bereits. Das heißt: Streicheleinheiten sind immer möglich – Nicht nur für uns, sondern auch für unsere Besucher.

Na, neugierig geworden? 

Du möchtest Zeit mit unseren Alpakas verbringen und sie selbst streicheln? Dann buche eine Alpaka-Zeit bei uns.

DSC_5911-min.JPG