Alpaka Vlies kurz nach der Schur

Vom Vlies zum Bett 

Unsere einzigartigen Bettdecken werden in großartiger Handarbeit in Deutschland gefertigt.
 Hier erfährst du mehr über die aufwendige Herstellung der beliebten Alpakabetten.

Aufarbeitung der Wolle

jedes gemütliche Bett beginnt mit der Reinigung der alpakafasern in Handarbeit.

Durch eine schonende Reinigung per Hand wird eine Beschädigung der Fasern vermieden und die über das Jahr im Fell angesammelten Verunreinigungen werden entfernt. Für die Reinigung wird ein speziell hergestelltes Wollwaschmittel verwendet.

Nach dem Waschen wird die getrocknete Wolle kardiert. Das ist ein Prozess zur Ausrichtung der losen Alpakafasern hin zu einem Vlies, aus dem dann dein Bett hergestellt werden kann.

Aufbau der Alpaka Faser in einer Nahaufnahme

Einzelfertigug

durch Einzelfertigung wird aus dem Bett ein einzigartiges Geschenk für dich

Nach dem Waschen wird dein Bett auf handgefertigten Stepprahmen versteppt. Durch die Einzelfertigung ist jedes Bett individuell und somit auch auf deine Wünsche anpassbar. Wenn du dir also eine Bettdecke in einer außergewöhnlichen Größe wünschst, freuen wir uns, wenn du dich über das Kontaktformular mit deinen Wünschen bei uns meldest. 

Natürlich achten wir auch bei der Bettenherstellung auf einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur - der Bezugsstoff deines Bettes wird aus Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau gefertigt und nur mit umweltverträglichen Waschmitteln gereinigt. 

Steppung

Durch die steppung ist dein Bett auf alle Abenteuer im traum bestens vorbereitet. 

Die Steppung ist ein wesentliches Qualitätsmerkmal deines Bettes. Dabei werden die obere und untere Stoffbahn mit dem dazwischenliegenden Vlies fixiert. Sie sollte nicht zu fest erfolgen, um die Anschmiegsamkeit des Bettes zu gewähren.

Die Bordüre, welche das Steppmuster umrahmt, schützt dich beim Schlafen vor kühler Außenluft und ist Merkmal der handwerklichen Einzelanfertigung.

Handarbeit

Nach dem steppen wird das Bett in Handarbeiteingefasst.

Dabei wird ein Einfassband entlang des Randes angenäht. 

Das Band ist passend zum Bezugsstoff gefertigt und wird von Hand vernäht, wodurch die Kanten zusätzlichen Halt bekommen. Die abgerundeten Ecken sind ein weiteres Merkmal der aufwendigen Handarbeit. 

Steppung einer kuscheligen Alpaka Bettdecke

Noch nicht überzeugt?

in diesem video kannst du dir nochmal ganz genau anschauen, wie dein Bett hergestellt wird.